WillkommenCEE_2019.html
ProgrammCEE_Programm_aktuell.html
Über unsCEE_Uber_uns.html
VergangenesCEE_Vergangenes_2017_A.html
Kontakt / ImpressumCEE_Kontakt___Impressum.html
<-zurückCEE_Vergangenes_2018_C.html
vor->CEE_Vergangenes_2017_A.html

Kinderprogramm im CEE


Sonntag, 18. November I 16 Uhr

Ein Kuchen für Elise


Elise: Ilona Schulz, Schauspielerin; Armand: Theodore Squire, Querflöte; Louis: Triantafyllos Liotis, Klavier

Ein Kinderstück mit Musik für Kinder ab 5 von Karl Böhmer, erweitert von Ilona Schulz


Alle Welt kennt „Für Elise“, das kleine, feine Klavierstück, das Ludwig van Beethoven 1810 für eine unbekannte Schülerin komponiert hat. Ilona Schulz und die beiden Stipendiaten der Villa Musica erzählten die „wahre“ Geschichte von Beethovens berühmtestem Klavierstück. Von Bonn aus reist der junge Louis von Beethoven mit seinen Freunden Armand und Elise nach Schloss Engers, um seinen Großvater zu besuchen, den Leibkoch fdes Kurfürsten von Walderdorff. Doch sie finden im Schloss nur dessen Kochbuch. Louis und Armand beschließen, einen Kuchen zu backen – für Elise! Aber das geht gründlich schief ...

 

Kinderprogramm im CEE


3. Dezember I 16 Uhr

Beatrice Hutter: Gloria der übermütige Weihnachtsengel


Beatrice Hutter: Spiel, Text, Musik


Am Adventskranz brennen schon alle vier Kerzen. Ist Gloria mit den Weihnachtsvorbereitungen also fertig? Von wegen! Sie schnarcht selig auf ihrer Wolke. Da platzt dem Oberengel der Kragen: Das Krippenspiel muss aufgebaut werden... putzen, flicken, räumen. Gloria findet in all dem Durcheinander allerlei Dinge, mit denen sich herrlich Quatsch machen lässt. Zusammen mit den Zuschauern gelingt es dem Engel, noch rechtzeitig zu Weihnachten die Krippe festlich herzurichten.

Ein stimmungsvolles und lustiges Weihnachtserlebnis für die ganze Familie.

Foto: Beatrice Hutter

Foto: Ilona Schulz