Club Ebene Eins e.V.
Konzerte, Kleinkunst, Lesungen, Ausstellungen in Schifferstadt



"Bunt ging´s zu in der (Kur-)Pfalz  - Die Entwicklung der Farbigkeit am Fachwerkbau"

Vortrag von Stefan Ulrich

In Kooperation mit dem Verein für Heimatpflege
Mittwoch I 26. Februar I 19 Uhr
ORT: Altes Rathaus, Schifferstadt (Obergeschoss)

Fachwerkbauten gehören heute zu den Besonderheiten im Stadtbild, die viele Menschen begeistern. Neben der Baukonstruktion als solcher mit ihrem teilweise reichen Zierrat ist es vor allem die Farbgestaltung dieser Häuser, welche sie aus dem Stadtbild hervorhebt. Weit überwiegend kommen sie mit braunem, schwarzem oder rotem Holz und weißen Gefachen daher. Selten fällt ein Haus durch andere Farben oder Gestaltungen auf. Andererseits sind sie manchmal überraschend bunt. Über die Gestaltung im Inneren der Häuser ist landläufig noch weniger bekannt. Aber stimmt das so alles oder sind das nur unsere heutigen Vorlieben und Sehgewohnheiten? Wie sahen unsere Städte und Dörfer seinerzeit wirklich aus?

Der Vortrag skizziert die Entwicklung der Farbigkeit am Fachwerkbau vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert in der Region anhand zahlreicher Beispiele aus den Archiven der Landesdenkmalämter und eigener aktueller Forschungen.  Der Referent – zuständiger Denkmalpfleger in Neustadt an der Weinstraße – hat die Entwicklung der Farbgestaltung in der ehemaligen Kurpfalz bzw. Pfalz in den vergangenen Jahren erforscht und dazu jüngst ein Buch herausgebracht.



Die kommenden Veranstaltungen vorab angekündigt (genauere Informationen folgen):

"Metamorphose"

Campanula-Konzert mit Isabel Eichenlaub, Helmut Bleffert, Maren Pardall, und Gäste
Freitag I 01. Mai I 19 Uhr
Im Rahmen des Konzerts: Visuelle und musikalische Präsentation von vier Campanula-Instrumenten, einer Schenkung von Campanula-Musica e. V. (Berlin) an den Club Ebene Eins e. V.  

"Klang der Natur"

Ausstellung Bärbel Vogt
Vernissage: Sonntag I 17. Mai I 11 Uhr

"Wir müssen reden"

Improvistationstheater mit der Gruppe "Wer wenn nicht 4", mit Sabine Wulf, Günter Weißkopf, Jens Wienand, Ralf Priemer und Frank Rosenberger (Klavier)
Mittwoch I 20. Mai I 19 Uhr
Gesponsert von Tor4, der BASF-Kulturförderung


"Beethoven Pur"

Matinee mit Candida Thompson (Violine) & Stipendiaten der Villa Musica
Sonntag I 14. Juni I 11 Uhr
Eine Veranstaltung der Villa Musica


Clock Clock

Elektro-Pop: Bojan Kalajdzic (Sänger, Songwriter), Mark Vonsin (Keyboard, Produzent), Fabian Fieser (Gitarre, Produzent)
Freitag I 26. Juni I 19 Uhr

"Mal so gesehen"

Ausstellung: Künstlergruppe Molemol 
Vernissage: Freitag I 21. August I 19 Uhr


"25 Jahre Club Ebene Eins"

Sonntag I 23. August I Einen ganzen Tag lang feiern wir unser Jubiläum.

Beginn um 11 Uhr mit einem Festakt. Im Anschluss: buntes Kultur-Programm bis in den Abend hinein: mit Günter Weißkopf, Bien & Blum, Karl Atteln, Eva Maria Obermann, Martin Eckrich, E. C. Driedger, Karin Maria Zimmer, Nicole Kaufmann & Mate Irrniss, Die Improbierer, MoAnton - Alles bei freiem Eintritt!



Französisch-deutscher Abend

Konzert mit Lucile Buoro (Akkordeon); Lesung aus Jean Egen „Der Hans im Florival“ mit Jochen Glatt (Übersetzer des Buchs) und Nathalie Bilhöfer (Rezitation des franz. Originaltexts)
Samstag I 29. August I 19 Uhr


>>fotografische facetten<<

Ausstellung von Eckhard Lechtenfeld (Fotografie)
Vernissage: Sonntag I 20. September I 11 Uhr



Judith Goldbach Quartett

Jazz-Konzert mit Judith Goldbach (Kontrabass), Sebastian Böhlen (Gitarre), Claus Kiesselbach (Vibraphon), Christian Huber (Schlagzeug) 
Freitag I 25. September I 19 Uhr


Liederabend

Carl-Loewe-Balladen - als Zeichen der Verbundenheit mit Löbejün, Partnerstadt Schifferstadts und Geburtsstadt Loewes; Wioletta Hebrowska und Mario Klein (Gesang), Christine Rahn (Klavier)
Samstag I 31. Okotober I 19 Uhr